Telefon
blockHeaderEditIcon
Tel. 079 202 68 84
sozial
blockHeaderEditIcon

AGB’s und Vertragsbedingungen für Partyservice und Catering:

Die vorliegenden, allgemeinen Geschäftsbedingungen sind integrierter Bestandteil des Vertrages zwischen Baumann’s Feldküchen Verpflegung und dem Auftraggeber (nachfolgend Kunde genannt).

  1. Leistung

Baumann’s Feldküchen Verpflegung verpflichtet sich, bei der Ausführung des Auftrages sorgfältig vorzugehen. Sie ist bemüht, zeitgerecht und in mängelfreiem Zustand den Anlass durchzuführen. Bei der Auswahl der Speisen und der Getränke wird auf einwandfreie Qualität besonderen Wert gelegt.

  1. Auftragsbestätigung

Eine Auftragsbestätigung kann mündlich oder schriftlich erfolgen, beides ist gleichermassen verbindlich. Allfällige, über die Auftragsbestätigung hinausgehende oder vom Kunden zusätzlich angeforderte Leistungen, werden separat in Rechnung gestellt.

  1. Offerten

In der Regel erfolgt eine 1.Offerte kostenlos. Wünscht der Kunde eine weitere, detaillierte Offerte und müssen vorab Reservationen von Dritten (Lokalitäten, Geschirr etc.) vorgenommen werden und kommt der Vertrag später nicht zustande, so werden die Bemühungen in Rechnung gestellt.

  1. Anzahl Teilnehmer

Der Kunde verpflichtet sich bis spätestens 1 Woche vor dem Anlass, die Anzahl aller teilnehmenden Gäste anzugeben.

  1. Absage von Anlässen 60-0 Tage vor dem Anlass

Bei Absage eines Anlasses werden folgende Kosten in Rechnung gestellt:

  • Bis 60 Tage vor dem Anlass: keine Kosten
  • 59 – 30 Tage vor dem Anlass: 20% der vereinbarten Leistungen
  • 29 – 15 Tage vor dem Anlass: 35% der vereinbarten Leistungen
  • 14 – 5  Tage vor dem Anlass: 80% der vereinbarten Leistungen
  •  4 – 0  Tage vor dem Anlass: 100% der vereinbarten Leistungen

Bei Stornierung von Einzelposten der in der Auftragsbestätigung aufgeführten Positionen, gilt dieselbe Regelung.

  1. Hilfspersonenhaftung / Unfallversicherung

Nur das Personal von Baumann’s Feldküchen Verpflegung ist versichert.

Fremde Hilfspersonen die vom Kunden gestellt werden, sind nicht versichert und es wird keine Haftung für allfällige Schäden übernommen.

  1. Nachtzuschläge

Ab Mitternacht, werden die vereinbarten Zuschläge für Service- und Küchenpersonal verrechnet.

  1. Infrastruktur

Mitgebrachte Infrastrukturen die vom Kunden oder seinen Gästen beschädigt werden oder in Brüche gehen, werden in Rechnung gestellt.

  1. Haftung

Die Baumann’s Feldküchen Verpflegung übernimmt keinerlei Haftung für gestohlene oder beschädigte Gegenstände Dritter. Diebstähle oder Beschädigungen an Mietmaterial, während der Mietdauer, durch den Mieter oder Dritte verursacht, sind vom Mieter/Kunden zu übernehmen.

  1. Zahlungskonditionen

10 Tage rein netto

Baumann’s Feldküchen Verpflegung stellt eine Akontozahlung von 50% der vereinbarten Leistungen zahlbar bis 14 Tage vor Anlassbeginn. Trifft diese Akontozahlung nicht fristgemäss ein, kann Baumann’s Feldküchen Verpflegung vom Vertrag zurücktreten.

  1. Besonderes

Der Kunde hat keinen Anspruch auf Lebensmittel, welche nicht verzehrt worden sind. Baumann’s Feldküchen Verpflegung entscheidet über die Verwendung der übrigen Speisen.

  1. Gerichtsstand

Gerichtsstand aller Streitigkeiten die aus einem Vertrag entstehen, ist Schaffhausen. Es kommt ausschliesslich das Schweizer Recht zur Anwendung.

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*